Misura 1.4.A.5

Il Cantone di Nidvaldo procede regolarmente (almeno una volta ogni periodo legislativo) all’analisi della parità salariale

Cantone NW
Le informazioni sulle misure sono disponibili in tedesco o francese

Contenuto

Die Lohngleichheitsanalyse ist ein Grundlageninstrument, um die Gewährung gleicher Löhne für Frauen und Männer regelmässig zu überprüfen.

Obiettivo

Sicherstellen der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern innerhalb der kantonalen Verwaltung

Responsabilità

Kanton Nidwalden, Personalamt

Partners

-

Stato

Stato di attuazione

---

Tappe principali e calendario

---


Basi legali
vigenti

Gleichstellungsgesetz

Basi legali
da istituire

---

Indicatori e obiettivi quantitativi

Verringerung des Gender Pay Gap (Verringerung der Lohnunterschiede und des unerklärten Anteils).

Altre basi

Art 8 Personalgesetz (NW 165.1)Das Personalamt ist insbesondere zuständig für die Förderung der beruflichen Chancengleichheit von Frau und Mann

Risorse

Um die Untersuchung neutral durchführen zu können, ist sie extern zu vergeben. Die dafür nötigen Mittel sind jeweils in das Budget einzustellen.


Campo d'azione

Vita professionale e pubblica Analisi della parità salariale

In che misura la Confederazione, le Città o i Comuni sono coinvolti nell’applicazione della misura?

Im Kanton Nidwalden wird für die Analyse das Standard-Analyse-Tool Logib verwendet.